Kajaktour in Litauen, Memeldelta und Kurisches Haff

7 Tage / geführte Paddeltour

Termine:
26.05.-01.06.18
28.07.-03.08.18
(individuelle Termine auf Anfrage möglich)

Preis p.P. Paddeltour
Paddeltour inkl. Fluganreise*
EZZ
Einzelkajak
Mahlzeiten/gemeinsames Kochen


EUR    639,-
EUR    998,-
EUR    150,-
EUR      80,-
ca. EUR 15,- p.P./Tag
zahlbar vor Ort

Eine Paddeltour auf dem Kurischen Haff und durch das Memeldelta ist eine Mischung von Abenteuer in der Wildnis, Tradition und Geschichte der kleinen Fischerdörfer und das Erlebnis einer Landschaft, die zu den eindrucksvollsten in Europa gehört. Ihr erfahrener Reiseleiter vor Ort sorgt jeden Tag für interessante Eindrücke und Entdeckungen.

1. Tag: Anreise
Fluganreise nach Palanga/Klaipeda und  (sofern inkl. Flug gebucht) Transfer zum Startpunkt der Tour nach Vente im Memeldelta. Alternativ kann die Anreise auch per Fähre von Kiel nach Klaipeda erfolgen, gerne stellen wir Ihnen dazu ein individuelles Angebot zusammen. Treffen mit Ihrer Reiseleitung und Besprechung des Reiseverlaufs der kommenden Tage und kleiner Sicherheitskurs. Übernachtung in Vente in Bungalows.

2. Tag: Insel Rusne (Paddelstrecke ca. 18 km)
Dieser Tag ist dem Memeldelta gewidmet. Die Paddeltour auf zwei Flussarmen des Deltas führt vorbei an idyllischen Dörfern und durch das Vogelparadies im Naturreservat. Hier sind nicht nur Graureiher oder Kraniche öfter zu sehen, auch Seeadler gleiten gelegentlich durch den Himmel. Für Mutige steht zusätzlich zur Paddeltour heute noch eine Moorwanderung auf dem Programm. Übernachtung in Vente in Bungalows.

3. Tag: Minge-Uostadvaris-Vente (Paddelstrecke ca. 16 km)
Die heutige Paddelstrecke führt vom Flussdorf Minge durch das Memeldelta und die Kniaupas-Bucht. Unterwegs besuchen Sie den Leuchtturm in Uostadvaris (Kuvertshof), die Vogelstation am Windenburger Eck und kleine Häfen am Fluss und Haff entlang. Übernachtung in Vente in Bungalows.

4. Tag: Juodkrante – Pervalka (Paddelstrecke ca. 18 km)'
Der Tag beginnt mit einem Transfer nach Klaipėda und Fährüberfahrt auf die Kurische Nehrung. Sie paddeln entlang der größten Wanderdünen Europas. Unterwegs besuchen Sie den hübschen Ferienort Juodkrante, das frühere Schwarzort. Hier befindet sich größte Kormoran-Kolonie des Baltikums und Sie sehen den Leuchtturm am Pferde-Horn. Zum Ende der Tour erreichen Sie das verträumte kleine Fischerdorf Pervalka. Übernachtung im Gästehaus in Pervalka.

5. Tag: Radtour und Dünenwanderung auf der Kurischen Nehrung (Radstrecke ca. 35 km, Wanderung ca. 1 Stunde)
Heute ist der Tag paddelfrei. Der gut ausgebaute Radweg auf der Kurischen Nehrung bietet sich für die Entdeckungen auf dem Land an. Durch traumhafte Pinienwälder fahren Sie nach Nida (Nidden) und unternehmen dort eine Ortsbesichtigung. Anschließend unternehmen Sie eine Wanderung auf den großen Dünen und erleben einen einmaligen Ausblick auf das Haff, die Nehrung und die Ostsee. Übernachtung im Gästehaus in Pervalka.

6. Tag: Pervalka – Preila – Nida (Paddelstrecke ca. 16 km)
Die letze Paddelstrecke ist perfekt geeignet zum Entspannen und um die schönen Aussichten auf die Wälder, Buchten und Halbinseln der Kurischen Nehrung zu genießen. Sie paddeln von Pervalka aus vorbei am Dorf Preila bis nach Nida. Am Ende bleibt noch etwas Freizeit in Nida. Übernachtung im Gästehaus in Pervalka.

7. Tag: Pervalka – Klaipeda & Abreise
Vormittags geht es zurück nach Klaipeda (Memel) und Sie unternehmen einen geführten Rundgang durch die Altstadt. Alte Hafenspeicher und Fachwerkhäuser sind in der restaurierten Altstadt gut erhalten und gehören zusammen mit dem Theater-Platz und dem Brunnen mit der Figur Ännchens von Tharau zu den Hauptsehenswürdigkeiten. Gegen 13.00 Uhr Ende des Programms. Transfer zum Flughafen Palanga, sofern inklusive Flug gebucht, oder zum Fährhafen Klaipeda und Heimreise oder Verlängerungsaufenthalt in Litauen.

Unsere Leistungen:
- 6 Übernachtungen in landestypischen Gästehäusern, Doppelzimmer mit DU/WC. In Vente
  Bungalows im Camping „Ventaine“, in Pervalka im Gästehaus „Vila Baldininkas“
- Verpflegung vor Ort in Eigenregie (gemeinsames Kochen der Reiseteilnehmer)
- Erfahrene deutsch und englisch sprechende Reiseleitung
- Sicherheitskurs am Anreisetag
- Platz im Doppelkajak (Einzelkajak gegen Aufpreis), Spritzdecke, Schwimmweste,
  Sicherheitszubehör, wasserdichte Säcke und Kochzubehör
- Leihfahrrad am 5. Tag
- Transfers ab/bis Klaipeda
- Eintritte und Besichtigungen nach dem Reiseprogramm

Zusätzliche Leistungen bei Buchung inkl. Flug:
- Linienflüge mit Air Baltic von Deutschland nach Palanga und zurück
- Flughafensteuern/Flugsicherheitsgebühren und Mitnahme Reisegepäck inklusive
- Transfers Flughafen-Klaipeda-Flughafen

Mindestteilnehmerzahl 4 Personen, maximal 12 Personen

* Preisbeispiel: Bitte beachten Sie, dass aufgrund der sich rasch verändernden Flugpreise möglicherweise zum Zeitpunkt Ihrer Reisebuchung deutlich günstigere Flugverbindungen als bei unserer Prospektplanung vorhersehbar verfügbar sein können. Selbstverständlich bieten wir Ihnen zu Ihrer Rundreise die jeweils günstigste Flugverbindung zu tagesaktuellen Preisen an!

(c)2012 - Partner-Reisen.com - Telefon: (05132) 588940