Wandern im Baltikum: Estland - Lettland - Litauen

10 Tage / geführte Wandertour

Termine:
30.06.-09.07.17
14.07.-23.07.17
28.07.-06.08.17
11.08.-20.08.17

Preis p.P. Wandertour
Wandertour inkl. Fluganreise*
EZZ
Aufpreis für Halbpension

EUR    995,-
EUR 1.385,-
EUR    350,-
EUR    235,-

     

1. Tag: Anreise
Ankunft in Tallinn, Check in im Hotel, erstes Zusammentreffen der Gruppe.

2. Tag: Tallinn-Cesis
Nach dem Frühstück fahren wir in den Lahemaa Nationalpark, durch den wir eine Wanderung von 2 Stunden machen werden. Danach geht es weiter in die Universitätsstadt Tartu, dort besichtigen wir die charmante Altstadt und die 1632 gegründete Universität. Weiter geht unsere Reise nach Cesis, eine lettische Hansestadt mit schmalen Straßen, vielen Schlossruinen und wunderschönen Gärten. Übernachtung in Cesis.

[Keine Beschreibung eingegeben]

3. Tag: Cesis-Vilnius Am Morgen fahren wir in den Gauja-Nationalpark zu einer 2-stündigen Wanderung. Nach einem Besuch in Sigulda machen wir uns auf den Weg nach Vilnius. Unterwegs besichtigen wir die ehemalige Sommerresidenz der kurländischen Herzöge - das Schloss Rundale. Vilnius erreichen wir am späten Nachmittag. Übernachtung in Vilnius.

4. Tag: Vilnius-Klaipeda
Vilnius ist berühmt für seine barocke Altstadt mit vielen Kirchen. Auf dem Rrundgang durch die Altstadt sehen wir u.a. die Kathedrale, den Gediminasturm, die Alte Universität und das Tor der Morgenröte. Danach fahren wir weiter nach Trakai, die mittelalterliche Hauptstadt Litauens. Dort unternehmen wir eine 2-stündige Wanderung im Gebiet der gut erhaltenen Wasserburg im Galve-See. Anschließend Weiterfahrt nach Klaipeda, wo wir am späten Nachmittag ankommen. Übernachtung in Klaipeda.

5. Tag: Kurische Nehrung
Diesen Tag fahren wir auf die Kurische Nehrung, ein 100 km langer Landstreifen zwischen Ostsee und dem Kurischen Haff gelegen, mit kleinen Fischerdörfern, Pinienwäldern und endlosen Sanddünen. Nachdem wir den Hexenberg in Juodkrante besucht haben, fahren wir nach Nida. Dort wandern wir 3 Stunden im Gebiet der Großen Düne und lernen den charmanten Ferienort kennen. Rückfahrt nach Klaipeda. Fakultativ: Litauisches Abendessen im Restaurant Luja. Übernachtung in Klaipeda.

6. Tag: Klaipeda-Riga
Am Vormittag geführter Rundgang durch die liebevoll restaurierte Altstadt von Klaipeda, dem einstigen deutschen Memel. Das Zentrum der Altstadt bildet der Theaterplatz mit dem Ännchen-von-Tharau-Brunnen. Unser Weg führt uns weiter in den Samogitia Nationalpark, in dem wir den malerischen Plateliai-See umwandern (2 Stunden). Anschließend fahren wir nach Siauliai und besichtigen den Berg der Kreuze, den wichtigsten Wallfahrtsort Litauens mit tausenden Holzkreuzen. Weiter geht die Reise über die litauisch-lettische Grenze bis nach Riga. Fakultativ: Orgelkonzert am Abend im Dom von Riga.

[Keine

7. Tag: Riga
Riga wurde 1201 vom Bischof Albert gegründet und ist die größte der drei baltischen Hauptstädte. Die Stadt weist eine große Vielfalt verschiedener architektonischer Stile auf. Auf dem Rundgang durch die Altstadt sehen wir u.a. das Rigaer Schloss, den Dom und die Petrikirche uvm.. Für den Nachmittag ist ein Besuch des belebten Seebades Jurmala vorgesehen, berühmt für seine Holzarchitektur und sandigen Strände. Dort wandern wir am Strand entlang, von Pumpuri nach Majori (3 Stunden). Fakultativ: Lettisches Abendessen im Restaurant "Forest" in Riga.

8. Tag: Riga-Tallinn
Unsere Reise führt uns nach Norden entlang der Küstenstraße bis nach Pärnu, der Sommerhauptstadt Estlands. Dort werden wir eine kleine Tour durch den Ort machen und gemütlich am Strand entlang wandern. Der Tag klingt mit der Fahrt nach Tallinn aus, die durch die nördlichen Wälder Estlands führt. Übernachtung in Tallinn.


9. Tag: Tallinn
Tallinn weist eine bezaubernde Mischung von mittelalterlicher Architektur und moderner Großstadt auf. Im Sommer ist die mittelalterliche Altstadt mit ihren vielen Läden, Galerien, Souvenirgeschäften, Straßencafés und Restaurants sehr belebt. Der Stadtrundgang führt uns entlang der alten Stadtmauer in die Altstadt, in der wir die Burg auf dem Domberg, den Dom, die Alexander-Newsky-Kathedrale und das mittelalterliche Rathaus sehen. Für den Nachmittag ist eine kleine Wanderung durch den Kadriorg-Park und die Umgebung des Kadriorg-Palastes vorgesehen. Fakultativ: Abendessen im mittelalterlichen Restaurant Peppersack. Übernachtung in Tallinn.

10. Tag: Abreise
Nach dem Frühstück Heimreise.

Zum Vergrößern auf das Bild klickenZum Vergrößern auf das Bild klickenZum Vergrößern auf das Bild klickenZum Vergrößern auf das Bild klickenZum Vergrößern auf das Bild klickenZum Vergrößern auf das Bild klickenZum Vergrößern auf das Bild klickenZum Vergrößern auf das Bild klickenZum Vergrößern auf das Bild klickenZum Vergrößern auf das Bild klicken

Fakultativ: Optionale Zusatzleistungen:
Litauisches Abendessen in Klaipeda EUR 35,-
Orgelkonzert im Dom von Riga EUR 35,-
Lettisches Abendessen in Riga EUR 40,-
Abendessen im Restaurant „Peppersack“ EUR 40,-
Unsere Leistungen:
- 9 Übernachtungen/Frühstück in zentralen ***/**** Hotels
- Willkommenstreffen mit Sektcocktail oder Saft
- Fahrt im komfortablen Fernreisebus oder Kleinbus
- Sachkundige deutsch- u. englischsprachige Reiseleitung und Wanderbegleitung
- Führungen und Eintrittsgelder nach dem Programm
- Informationsmaterial
Zusätzliche Leistungen bei Buchung Wandertour inkl. Fluganreise:
- Linienflüge z.B. mit Air Baltic von Deutschland über Riga nach Tallinn und zurück oder Direktflüge
  mit Lufthansa (Aufpreis) von Deutschland nach Tallinn und zurück
- Flughafensteuern/Flugsicherheitsgebühren und Mitnahme Reisegepäck inklusive 
- Transfers Flughafen-Hotel-Flughafen

Maximale Teilnehmerzahl 31 Personen pro Gruppe

* Preisbeispiel: Bitte beachten Sie, dass aufgrund der sich rasch verändernden Flugpreise möglicherweise zum Zeitpunkt Ihrer Reisebuchung deutlich günstigere Flugverbindungen als bei unserer Prospektplanung vorhersehbar verfügbar sein können. Selbstverständlich bieten wir Ihnen zu Ihrer Rundreise die jeweils günstigste Flugverbindung zu tagesaktuellen Preisen an!

(c)2012 - Partner-Reisen.com - Telefon: (05132) 588940